Short Cuts: New Orleans (Dichter #2)

Sie lag immer noch auf seiner Zunge wie ein süßer Tropfen Honig. Genüsslich ließ der Dichter einen Schluck kalten Rockshandy über den köstlichen Nachgeschmack der letzten Nacht rinnen. Die Laken waren noch feucht und die schwere Luft, die durch die weit geöffneten Flügel der Verandatür hereinrollte, brachte weder Trocknung noch Abkühlung. Über dem Bett des … Short Cuts: New Orleans (Dichter #2) weiterlesen